Karolina Workout #136

Workout
Partner Workout

Jens und ich haben uns diese Woche mal richtig verwöhnen lassen. Eine ausgiebige Gesichtspflege und dazu eine Körper Massage 😀 . Ich habe mich danach gefühlt wie neugeboren. So eine Auszeit tut unheimlich gut und wichtig finde ich es auch. Aber ich muss zugeben, dass es mir nicht leicht fällt, mich direkt fallen zu lassen. So nah lasse ich fremde Menschen eigentlich nicht an mich ran 😉 . Aber wie gesagt, es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ich habe neue Erkenntnisse über meine Haut bekommen, wir haben uns wunderbar aufgehoben gefühlt und hatten einen wundervollen Tag. So etwas lässt einen wieder zur Ruhe kommen und tut der Seele gut, also probiert es unbedingt mal aus. Gerade in stressigen Zeiten oder wenn einem einfach mal alles zuviel wird.

Workout Anleitung/ instructions:

Stellt euren Timer auf einen 12 Minuten Countdown. Wir versuchen in der Zeit so viele Klimmzüge und Liegestützen zu machen, wie möglich. Einer von beiden fängt an der Klimmzugstange an, der andere parallel mit Liegestützen. Der an der Klimmzugstange ist immer der “Ansager”- er macht so viele Klimmzüge wie möglich, natürlich ohne Pause. Währenddessen muss der andere so lange Liegestützen machen, bis der andere keinen Klimmzug mehr machen kann, ohne eine Pause zu machen. Sobald man keinen Klimmzug mehr schafft, sagt man “Wechsel” und es wird gewechselt. Jetzt macht der andere Liegestützen, bis es wieder heißt “Wechsel”. Am Ende der 12 Minuten zählt jeder alle seine Klimmzüge und all seine Liegestützen zusammen.

Set your timer to count down 12 minutes. We will do as many pull ups and push ups as possible. The one starts at the pull up bar and the other with push ups. The one at the pull up bar is always the “caller”. The caller will do as many pull ups as possible, without any breaks of course. Meanwhile the other will do push ups until the caller can’t do even one more pull up without any breaks and says “Change”. Now both change their position and the other one is the caller now (always the one at the pull up bar). At the end of the 12 minutes everyone will count the total of the pull ups and the total of the push ups.

Ich habe insgesamt 57 Liegestützen und 29 Klimmzüge geschafft. Jens hat 70 Liegestützen und 36 Klimmzüge geschafft.

Ein wahnsinns Oberkörper Training, was super viel Spaß macht, aber auch eine große Herausforderung ist.

Eure Karolina

Share Button

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *