Karolina Workout #134

workout
Ganzkörper Workout

Gerade ist das Fasten ja wieder aktuell und viele nutzen das als Chance die Ernährung komplett umzustellen. Ich faste nicht und die, die mich schon länger kennen, wissen wie ich zu dem Thema Ernährung stehe. Ich bin der Überzeugung, dass man absolut alles essen kann und auf nichts verzichten muss, solange es normale Ausmaße hat (nicht gerade 5 Pizzen oder so 😛 ) und man sich regelmäßig bewegt. Und es klappt trotzdem eine gute Form zu halten und Muskulatur aufzubauen. Für mich ist das perfekt so und ich fühle mich super damit. Ich kann essen worauf ich Lust habe und erreiche trotzdem meine Ziele. Aber das muss nicht der Weg für jeden sein. Essen ist für mich ein absoluter Genuss, fast schon eine Leidenschaft. Und darauf möchte ich nicht verzichten. Und damit die Bewegung nicht zu kurz kommt, ran ans Training!

Workout Anleitung/ instructions:

Wir stellen unseren Timer auf einen 15 Minuten Countdown und machen in dieser Zeit so viele Runden wie möglich. We set our timer to count down 15 minutes and we will do as many rounds as possible.

1. Dive bomber 10reps
2. Backward lunge (stay low) 10reps alternating legs
3. Knee raises 10reps

Ich habe 5 volle Runden + 10 Dive bombers geschafft.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Training und ein schönes Wochenende!

Eure Karolina

Share Button

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *