Geschnetzeltes à la Karolina

Uhr
Geschnetzeltes

Für mein oberleckeres Geschnetzeltes braucht es nicht länger als 10 Minuten Zubereitungszeit! Also perfekt für während der Woche, wenn man nicht viel Zeit zum Kochen hat. Und ich sag euch, es schmeckt so köstlich, dass man sich reinlegen könnte 😀 . Es ist auch absolut einfach zuzubereiten, so dass absolut jeder es nachkochen kann!

Zutaten:

500g Putenfleisch geschnetzelt
evtl. etwas Öl
ca. 3EL Butter
1EL Mehl
500ml Hühnerbrühe
Gemüse nach Wahl, ich habe hier eine große gelbe Zucchini genommen
1-2EL gehackte Petersilie
Reis (ich nehme immer 100g pro Person)

Falls man eine beschichtete Pfanne verwendet, das Putenfleisch ohne Öl garen. Falls die Pfanne unbeschichtet ist, etwas Öl in die Pfanne geben. Das Putenfleisch darf leicht goldgelb werden, aber nicht zu dunkel. Während das Fleisch gart, schneiden wir unser Gemüse in mittlere Würfel und bereiten schon mal die Brühe vor. Sobald das Fleisch soweit ist, bereiten wir unsere Mehlschwitze zu. Dazu schieben wir das Fleisch in der Pfanne zur Seite und geben die Butter auf die freie Fläche. Sobald diese geschmolzen ist, geben wir ganz schnell das Mehl dazu und rühren sehr schnell, damit sich keine Klümpchen bilden. Sobald die Butter und das Mehl eine einheitliche Masse geworden sind, geben wir ganz schnell die Brühe dazu und rühren fleißig weiter, bis sich alles vermischt hat. Nun können wir auch das Fleisch mit der Sauce verrühren. Jetzt geben wir unsere Gemüsewürfel dazu, rühren alles einmal gut durch und geben den Deckel drauf. Jetzt koche ich das ganze einmal kurz auf, schalte den Herd aus und lasse das ganze nur noch paar Minuten auf dem Herd stehen. So wird das Gemüse gar, aber nicht matschig. Nun noch den Reis kochen und dann mit dem Geschnetzelten und der gehackten Petersilie obendrauf servieren! Fertig ist Geschnetzeltes à la Karolina 😀 ! Guten Appetit!

Eure Karolina

Share Button

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *